Datenschutz

Herzlich willkommen bei SELECTIVE-PARTNERS und auf unserer Onlinepräsenz.

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und sich mit uns beschäftigen möchten. Den Datenschutz von personenbezogenen Daten und somit Ihre Privatsphäre nehmen wir sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Selective-Partners eine Unternehmung der Gamags GmbH unter anderem über die Art und den Umfang der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten auf dieser Website auf.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der DSGVO, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.

Insbesondere informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website sowie der Kontaktaufnahme über bspw. ein Kontaktformular, per E-Mail oder per Telefon. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Mit dieser Erklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten beim Besuch unserer Internetseite erhoben werden können und wie wir diese verwenden. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über Ihre Rechte als Betroffener. Verantwortlich für die Verarbeitung von Daten auf dieser Seite ist die SELECTIVE-PARTNERS eine Unternehmung der Gamags GmbH („SELECTIVE-PARTNERS“, „uns“ oder „wir“). Weitere Angaben finden Sie im Impressum.

Verarbeitung von Daten

1. Besuch unserer Website

Besucher unserer Website identifizieren wir grundsätzlich nicht. Beim Besuch unserer Website erheben wir folgende Informationen, die der Browser an unseren Server übermittelt, die dieser vorübergehend speichert:

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung der Webseite technisch zu ermöglichen (Verbindungsaufbau). Darüber hinaus werden die Daten in anonymisierter und aggregierter Form (also ohne, dass ein Rückschluss auf einzelne Nutzer möglich ist), statistisch im Interesse der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung unseres Internetangebots ausgewertet. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Im Übrigen geschieht die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

2. Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Übrigen verarbeiten wir personenbezogene Daten über diese Website nur dann, wenn Sie uns diese bekannt geben, z. B. über unser Kontaktformular, telefonisch oder per E-Mail. Teilen Sie uns personenbezogene Daten mit, so werden diese zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet bzw. um Ihnen Zugang zu von Ihnen angeforderten Leistungen zu verschaffen (etwa zur Prüfung Ihrer Bewerbung). Eine Zusammenführung dieser Daten mit beim Besuch erhobenen Nutzungsdaten findet nicht statt. Die vorrangige Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Daneben kann ggf. Ihre gesonderte Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a), 7 DSGVO als datenschutzrechtliche Erlaubnisvorschrift herangezogen werden. Ihre Daten verarbeiten wir auch, um unsere rechtlichen Pflichten insbesondere im Bereich des Handels- und Steuerrechts erfüllen zu können. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO. Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten zudem auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren.

3. Weitergabe von Daten

Wir arbeiten mit Dienstleistern zusammen, die uns bei der Bereitstellung unseres Angebots auf dieser Website unterstützen. Diese Dienstleister verarbeiten Daten ausschließlich im Auftrag sowie unter Kontrolle von SELECTIVE-PARTNERS und nur zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken.

4. Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung senden wir Ihnen unseren Newsletter zu. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, etwa über eine Email an kontakt@SELECTIVE-PARTNERS.de.

5. Kontaktaufnahme

Sie haben die Möglichkeit mit uns per E-Mail in Kontakt zu treten. Die daraus resultierenden Daten verarbeiten wir zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, im Kontakt mit den Nutzern unserer Webseite zu sein und möglicherweise gestellte Fragen zu beantworten oder Informationen zu versenden.

6. Aufbewahrung von Daten

Wir bewahren personenbezogene Daten nur so lange auf, wie für den bestimmten Geschäftszweck oder die Zwecke, für den/die sie gesammelt wurden, erforderlich ist. Widerrufen Sie Einwilligungen, löschen Sie Nutzerkonten oder machen Sie ihr Widerspruchsrecht gegen Datenverarbeitungen geltend, so löschen wir die jeweils erhobenen Daten zeitnah. Sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, speichern wir personenbezogenen Daten bis zum Ablauf dieser Fristen.

7. Allgemeine Rechte

Wir teilen Ihnen auf Anforderung hin mit, ob überhaupt und falls ja welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sollten wir unrichtige Angaben über Sie gespeichert haben, werden wir diese berichtigen, sobald Sie uns darauf hinweisen. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Darüber hinaus können Sie jederzeit die unentgeltliche Löschung oder Sperrung oder Berichtigung Ihrer Daten verlangen. Jedoch können einer Löschung gesetzliche Vorschriften, insbesondere bezüglich abrechnungstechnischer und buchhalterischer Zwecke entgegenstehen. Sie haben das Recht, sich bei Fragen oder Zweifeln über die korrekte Datenverarbeitung an eine zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Für SELECTIVE-PARTNERS ist dies der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Postanschrift: Postfach 10 29 32, D - 70025 Stuttgart

8. Widerruf Ihrer Einwilligung

Sofern Sie auf der Webseite in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben beziehungsweise Ihre Kontaktdaten per Email uns mitgeteilt haben oder dem Erhalt eines Newsletters zugestimmt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

9. Ansprechpartner

Zur Ausübung der genannten Rechte sowie um Ihre Einwilligung zur Datennutzung zu widerrufen, Auskunft oder die Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu beantragen, wenden Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail direkt an SELECTIVE-PARTNERS via kontakt@selective-partners.de.

Webdesign Lübeck - TRAUTwebdesign |© Dieter Schütz - pixelio.de | © LeS - Fotolia.com