Vita Dr. Kai Havekost

Ausbildung:

Berufliche Stationen:

Nach Abschluss seiner Ausbildung zum Diplom-Betriebswirt begann Kai Havekost seine berufliche Laufbahn 1992 als Unternehmensberater mit den inhaltlichen Schwerpunkten Strategie und Marketing.

1996 nahm er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationales Management (Karl Franzens Universität Graz) sein Promotionsstudium auf. Im Jahr 1999 begann er als Teamleiter Corporate Development bei der TUI Group. Dort verantwortete er strategische Projekte für diverse Geschäftsbereiche (Veranstalter, Kreuzfahrt, Hotels & Resorts) und begleitete internationale Transaktionen (u.a. Nouvelles Frontieres, Thomas Cook). Im Rahmen der Neuausrichtung des Konzerns übernahm Kai Havekost in 2003 die Verantwortung für das Strategische Marketing des Konzerns. In 2008 wechselte er zur Hotelplan Gruppe und verantwortete dort das Business Development.

Im Jahre 2011 wurde Kai Havekost zum Professor ernannt und lehrt an der Hochschule Bremerhaven Touristik und Kreuzfahrtmanagement. Neben der Lehre ist Dr. Havekost Autor zahlreicher Beiträge zu Wachstums- und Destinationsstrategien und Mitglied in diversen touristischen Gremien und Verbänden.

© Dieter Schütz - pixelio.de